Die Schwerbehindertenvertretung für Berufliche Schulen in Oberbayern

berät bei:

  • Anträgen zur Anerkennung einer Schwerbehinderteneigenschaft oder Gleichstellung, bei Änderungsanträgen oder bei Widerspruchsverfahren
  • persönlichen und allgemeinen Problemen an der Dienststelle
  • der stufenweisen Wiedereingliederung nach längerer Erkrankung oder Unfall, häufig im Rahmen des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM)
  • Vorladung zur medizinischen Untersuchungsstelle (MUS) und drohender Dienstunfähigkeit

informiert zu:

  • den Bayerischen Inklusionsrichtlinien
  • den Inklusionsvereinbarungen und zu den Teilhaberichtlinien
  • Änderungen im Schwerbehindertenrecht
  • allen Fragen, die mit der Schwerbehinderteneigenschaft oder Gleichstellung zusammenhängen

Ihre Vertrauensperson für schwerbehinderte und gleichgestellte Menschen an den beruflichen Schulen in Oberbayern.

Kontakt:

Christian Klauser
Telefon: 00491735684233
Mail: c.klauser@bs1ts.de

Weitere Informationen:

Flyer
Leitfaden

Inklusionsvereinbarung Berufsschulen
Inklusionsvereinbarung berufliche Oberschulen (FOS BOS)

Inklusionsamt (Antrag auf Schwerbehinderung)
SGB IX
Bayerische Inklusionsrichtlinien

Christian Klauser
 

Tel: 0861 98979-0

Mail: info@bs1ts.de

Öffnungszeiten - Sekretariat

Mo-Do:

08:00

-

15:00

Fr:

08:00

-

12:00